Hochwasser 2005

Im August 2005 wurde die Region von einer Hochwasserkatastrophe heimgesucht. Das Sozialzentrum in Taureni diente über Monate als Notunterkunft für Obdachlose und Helfer und wurde zum Zentrum für die Verteilung der Hilfsgüter die aus Ungarn und Holland eintreffen.

Unsere Stiftungen haben in maßgeblichem Umfang Hilfsgüter organisiert, finanziert und vor Ort an Bedürftige verteilt. Unsere erstklassigen Kontakte und fast zwei Jahrzehnte Erfahrung vor Ort bildeten hierfür eine sehr gute Basis.