Ferienlager

Jugendgruppen aus der näheren und weiteren Umgebung führen in Lokod immer wieder Ferienfreizeiten, Tanz- und Sprachkurse durch.

Träger und Organisatoren dieser Veranstaltungen sind überwiegend Kirchen und Vereine.

Für Verpflegung, die Nutzung der Werkstätten, Freizeitanlagen und  Übernachtungshäuser bezahlen sie einen erschwinglichen Betrag an die Jugenddorf-Stiftung.